Skip to main content

Ihr Garten

unsere Leidenschaft

Man kann es sich gar nicht oft genug bewusst machen: Ein schöner Garten ist eine unschätzbare Bereicherung des Lebens und natürlich auch eine lebendige Visitenkarte für jedes Haus. Dabei sind die Maßstäbe, was einen Garten schön, liebens- und lebenswert macht, so individuell wie Sie, liebe Gartenbesitzer, es selbst auch sind. Unsere langjährige Erfahrung macht uns zum idealen Partner für Ihren Garten Eden.

Geschäftsleitung

Erik Peters

Nach seinem Abschluss zum Agrarbetriebswirt mit Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau begann Erik Peters 2012 bei der Grütters GmbH als verantwortlicher Teamleiter im Neubaubereich. Sehr schnell zeigte sich, dass ein großes fachliches Interesse, Eigenverantwortlichkeit, gute Menschenführung und unternehmerisches Denken ihn auszeichnen und die Entwicklung Richtung Unternehmertum gehen sollte. 2016 wechselte Erik Peters von der Baustelle ins Führungsteam, gewann einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Unternehmensbereiche und übernahm zunächst als "rechte Hand" von Josef Grütters den Bereich Kundenbetreuung und Beratung. Nach zwei Jahren gemeinsamer Geschäftsführung mit Josef Grütters hat er zum 1. Januar 2020 die alleinige Geschäftsleitung der Grütters GmbH übernommen.

Ratgeber & Stratege

Josef Grütters

Josef Grütters hat den elterlichen Betrieb ab 1991 vom kleinen Familienbetrieb mit Schwerpunkt Friedhofsgärtnerei dank seiner Kreativität und eines guten Gespürs für die Wünsche seiner Kunden zum erfolgreichen Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen mit über 40 Mitarbeitern ausgebaut. Ein teamorientierter Führungsstil, Eigenverantwortung und die Wertschätzung jedes einzelnen Mitarbeiters waren ihm stets wichtig und sind essentielle Bestandteile der gelebten Unternehmensphilosophie. Angesichts der Tatsache, dass viele deutsche Handwerksbetriebe zunehmend Schwierigkeiten haben, den Generationenwechsel zu gestalten, wollte Josef Grütters bis zu seinem 60. Geburtstag seine Nachfolge an der Spitze von Grütters - Gärtner von Eden geregelt haben, um so eine zukunftsfähige Entwicklung des Unternehmens sicherzustellen. Nach dem Rückzug aus der Geschäftsleitung liegt seine Aufgabe nun in der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens.

.